TIPPS & TRICKS

Mit den PfiFf – Tipps & Tricks wird auf einen Wunsch aus den Pflegekursen eingegangen, die vielen Erfahrungen aus der Pflege zu nutzen und öffentlich zu machen. Neben Angehörigen stellen auch professionelle Partner Tipps und Tricks für den Alltag zur Verfügung, damit auch andere von ihren Kompetenzen profitieren können.

  • Ernährung im Alter: auf genügend Nährstoffe achten

    Ernährung Tipp 2. Im Vergleich zu jüngeren Jahren wird im Alter weniger Nahrung zu sich genommen. Dennoch sollte die Versorgung mit Nährstoffen auf einem konstanten Niveau bleiben. Lebensmittel wie zum Beispiel Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte, mageres Fleisch und auch Fisch sollten auf dem Speiseplan stehen.

    10.2019

    AOK Pflege Akademie aus Berlin

  • Ernährung im Alter: Kleinere Portionen, weniger Kalorien

    Ernährung Tipp 1. Um lange gesund zu leben, kommt es unter anderem auf die richtige Portion und Kombination von Nährstoffen an. Mit zunehmendem Alter werden weniger Kalorien benötigt.

    09.2019

    AOK Pflege Akademie aus Berlin

  • Hitze im Sommer: Abkühlung tut gut

    Hitzetipp 3: Lassen Sie regelmäßig kühles Wasser über Ihre Handgelenke laufen oder nehmen Sie ein kühles Unterarmbad in Ihrem Waschbecken.

    08.2019

    Bärbel Theis aus Berlin

    AOK Pflege Akademie

  • Hitze im Sommer: Leichte Kost

    Tipp 2: Trinken Sie ausreichend (1,5 – 2 Liter, z. B. Wasser mit Limette und Minze), essen Sie „leichte Kost“ wie Obst, Gemüse und Sauermilchprodukte und vermeiden Sie viel Fett und große Mengen an Fleisch.

    07.2019

    Bärbel Theis aus Berlin

    AOK Pflege Akademie