TIPPS & TRICKS

Mit den PfiFf – Tipps & Tricks wird auf einen Wunsch aus den Pflegekursen eingegangen, die vielen Erfahrungen aus der Pflege zu nutzen und öffentlich zu machen. Neben Angehörigen stellen auch professionelle Partner Tipps und Tricks für den Alltag zur Verfügung, damit auch andere von ihren Kompetenzen profitieren können.

  • "Wie eingefroren"sein - diesen Zustand kennen Menschen mit Parkinson

    Das Verharren in Bewegungslosigkeit "Freezing“ kennen Menschen mit Parkinson. Diese Episoden dauern wenige Sekunden bis Minuten. Lassen Sie sich die individuell wirksamen Tricks, die die Bewegung wieder anstoßen können, erklären. Zum Beispiel kann bei manchen Menschen das Weitergehen durch das vorsichtige Auflegen der Hand zwischen den Schulterblätter ausgelöst werden.

    02.2019

  • Selbständiges Aufrichten im Bett

    Eine Bettleiter ist eine Aufrichthilfe für den Pflegebedürftigen, mit der das selbständige Aufrichten und Hinlegen im Bett unterstützt wird. Die Bettleiter ähnelt einer Strickleiter und wird am Fußende des Pflegbettes angebracht. Über die Griffe kann sich der Pflegebedürftige Schritt für Schritt aufrichten oder hinlegen.

    02.2019

    Annegret Paelecke

  • Sonnenlicht

    Sonnenlicht tut uns gut, ist aber auch wichtig für die Versorgung mit Vitamin D. Vitamin D ist das einzige Vitamin, bei dem die Versorgung nicht vorwiegend über die Ernährung, sondern über die Sonne erfolgt. Durch direkte Sonneneinstrahlung auf die Haut kann der Körper selbst Vitamin D herstellen. Sorgen Sie für den Pflegebedürftigen und sich selbst für ausreichend Sonne und beugen Sie so einem Vitamin D-Mangel vor. 10 Minuten Sonnenbaden reichen schon.

    01.2019

    Annegret Paelecke

  • Weihnachtsbäckerei

    Gerüche spielen in der Weihnachtsbäckerei eine große Rolle. DAHER: Lassen Sie auch Ihre pflegebedürftigen Angehörigen am Glühwein, am Saft-Punsch, an den Weihnachtskeksen riechen und lassen Sie sie probieren! Das bedeutet nicht nur Einbeziehen und Teilhaben am Leben, sondern weckt in der Regel auch gute Erinnerungen...

    12.2018

    Bärbel Theis aus Berlin