TIPPS & TRICKS

Mit den PfiFf – Tipps & Tricks wird auf einen Wunsch aus den Pflegekursen eingegangen, die vielen Erfahrungen aus der Pflege zu nutzen und öffentlich zu machen. Neben Angehörigen stellen auch professionelle Partner Tipps und Tricks für den Alltag zur Verfügung, damit auch andere von ihren Kompetenzen profitieren können.

  • Griffverstärkungen

    Parkinsontipp 9: Griffverstärkungen, zum Beispiel durch Rohrisolierung aus dem Baumarkt, erleichtern das Halten und Benutzen zum Beispiel von Besteck, Stiften oder der Zahnbürste.

    04.2019

    AOK Pflege Akademie

  • Vermehrter Speichelfluss

    Parkinsontipp 8: Vermehrter Speichelfluss ist ein bekanntes Symptom bei Parkinson. Die meisten Betroffenen leiden darunter. Sprechen Sie es offen an, damit es nicht befremdlich ist.

    04.2019

    AOK Pflege Akademie

  • Wache Phasen nutzen

    Parkinsontipp 7: Bei Menschen mit Parkinson gibt es besondere „Wachphasen“. Nutzen Sie diese für gemeinsame Aktivitäten.

    04.2019

    AOK Pflege Akademie

  • Wenn der Geschmack nachlässt …

    Parkinsontipp 6: Der Geschmackssinn nimmt bei Menschen mit Parkinson ab. Fragen Sie Ihren Angehörigen, was ihr/ihm besonders gut schmeckt.

    04.2019

    AOK Pflege Akademie