DIE PFLEGEBEGUTACHTUNG

Jeder Versicherte kann bei der zuständigen Pflegekasse einen Antrag auf Pflegeleistungen stellen. In einer persönlichen Begutachtung wird ermittelt wie selbstständig der Alltag gestaltet wird und wobei Hilfe nötig ist. Bei der Begutachtung wird auch festgestellt, welche Hilfsmittel helfen könnten, um bei der möglichst selbstständigen Gestaltung des Alltags zu unterstützen. Die Pflegekasse entscheidet über den Pflegegrad und die Leistungen.